Wie zahle ich im Ausland und wie nehme ich ausserhalb Deutschlands Geld entgegen

Payoneer – Debit-Karte* kostenlos + 25 US Dollar geschenkt
Wenn Du über diesen Link deine neue Debitkarte* von Payoneer beantragst bekommst Du 25 USD geschenkt ! ( Sobald insgesamt mehr als 1000 Dollar auf der Karte eingegangen sind werden Dir 25 Dollar gutgeschrieben von Payoneer.

Du kannst Dein Guthabenkonto sowohl in Euro als auch in Britischen Pfund oder US-Dollar führen. Mache Dich unabhängig von Europa.

Mit der Karte kannst Du dann im Rahmen Deines Guthabens wie mit einer ganz normalen Mastercard überall zahlen oder an Geldautomaten Bargeld abheben. Die Karte selbst hat keine Grundgebühr.
Hier beantragen

DIE SEITE WIRD NOCH WEITER AKTUALISIERT


*Was ist eine Debitkarte ?
In Deutschland kennt man ja überwiegend die Kreditkarte, das heißt Du kaufst damit auf Kredit ein und nach dem Einkauf zieht die Kartengesellschaft von Deinem Konto ein. Praktisch weil man erst später zahlen muß aber mit mehreren Nachteilen verbunden. Zum einen gibt man gerne mehr aus als man hat, den die Karte gibt ja erstmal weiter Kredit, da nigt man zu unnötigen Spontanausgaben. Zum anderen bekommt man die Kreditkarte nur bei absolut sauberer Schufa ( um sich dann wie oben beschrieben in Schulden zu shoppen)
Die Debitkarte ist das Gegenteil, hier kaufst Du nicht auf Kredit ein, sondern auf Debit also Dein Guthaben. Du zahlst erst Geld auf die Karte das Du dann im praktischen Plastikkartenformat in der Hosentasche hast und Diebstahlssicher ausgeben kann. Vorteile, die Bonität ist nicht wichtig und Du stehst nicht mit einem Fuß in der Schuldenfalle den Du kannst nur ausgeben was Du hast. Deinen Freunden fällt nicht gleich auf das Du ein Schufa-Problem hast den Du hast ja eine Karte. Nachteil ist das ein Teil Deines Geldes auf dem Kartenkonto sein sollte.