Woche 3 Paris; Paris und nochmal Paris Eiffelturm und viel mehr

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. April 19, 2019

    […] wer mich persönlich kennt weiß, ich liebe diese Stadt über alles. Also ab auf meinen Platz im Bois de Boulogne….ja schade es gibt da so eine kleine Sackgasse die ideal ruhig mit dem Wohnmobil war, als ich ankam war da nun leider ein Lager rumänischer Zigeuner draus geworden. Also ab ans untere Ende der Avenue de Longchamps, ist zwar der Pariser Drogenstrich (inzwischen wohl mehr Rumäninnen ) Aber hier steht man unbehelligt von der Polizei und trotzdem sehr Zentrumsnah. Ruhig ist natürlich was gaaanz anderes… ich sage nur “cruisende Freier”..Diesmal wollte ich, endlich mal alleine in Paris die Chance nutzen und die begonnen Museumstour weiter zu machen, den Louvre auch von Innen zu sehen, Centre Pompidou zu besuchen, bis zur Sacre Cour rauf zu radeln, eine Seine-Fahrt zu machen und Montmatre zu erkunden. Alles Sachen wo ich bisher immer hörte sooo lange anstehen, soo weit usw.Für Details habe ich BALD den Paris – Bericht upgedatet. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.